Laden...
Diese Stelle teilen

Wir sind ein internationaler Spezialist für maßgeschneiderte und funktionssichere Hydrauliklösungen. Zuverlässig und leis­tungsstark entwickeln wir seit 80 Jahren hochwertige Zylinder, Steuer­blöcke, Lenk- und Federungs­systeme, Ventile und Aggregate für mobile Arbeits­maschinen, Nutzfahr­zeuge und Werk­zeug­­maschinen sowie Rettungs­geräte. Mit über 1.700 Beschäftigten welt­weit an 7 Standorten erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von ca. 300 Mio. Euro.

Die LOG Hydraulik GmbH ist ein Unternehmen der WEBER-HYDRAULIK Gruppe. An unserem Standort Wörth a. d. Isar (Nähe Landshut) projektieren und fertigen wir moderne hydraulische Steuerungen und Systemlösungen für alle Bereiche der Ölhydraulik mit rund 130 Beschäftigten. Kundennahes Engineering und qualitativ hochwertige Produkte zeichnen uns aus und begründen die stetige Expansion des Unternehmens.

Die WEBER-HYDRAULIK Gruppe erwirtschaftet mit ca. 1.500 Beschäftigten weltweit an 6 Standorten einen Jahresumsatz von ca. 300 Millionen Euro.

Für unseren Standort in Wörth an der Isar suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Reklamationskoordinator (m/w/d) 

 

 

Ihr Aufgabenspektrum:

 

  • Eigenverantwortliche und vollumfängliche Koordination des Reklamationsmanagements
  • Leiten von Ursachenanalysen mit entsprechenden Methoden (z.B. 5-Why, Ishikawa)
  • Erarbeitung, Einleitung und Bewertung von korrektiven Sofortmaßnahmen
  • Selbständige umfassende Dokumentation entlang des gesamten Reklamationsprozesses
  • Regelmäßiges Reporting von einschlägigen Kennzahlen
  • Autonome Durchführung von Kunden-/Lieferantenterminen
  • Implementieren von Prozessverbesserungen entlang der Wertschöpfungskette mit Fokus auf die Qualität der Produkte
  • Funktion als interne Schnittstelle bei der interdisziplinären Bearbeitung von Reklamationen

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Erfolgreich absolvierte (technische) Ausbildung mit Weiterqualifizierung (z.B. Meister, Techniker, QM) und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement
  • Alternativ abgeschlossenes Studium mit einschlägigem Schwerpunkt
  • Messtechnische Grundausbildung
  • Kenntnisse im Umgang mit Qualitätswerkzeugen
  • Freundlicher, souveräner im Umgang mit Kunden und Lieferanten sowie internen Schnittstellen
  • Kenntnisse über die aktuellen Qualitätsnormen: z.B. ISO 9001:2015
  • Sicherer Umgang mit SAP (QM)
  • Prozessorientiertes Denken und Handeln sowie hohe Analyse- und Problemlösungskompetenzen
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Selbstständige Arbeitsweise, Flexibilität und hohe Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • hohes Maß an Lernbereitschaft und Weiterbildung
  • Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (B 2) in Wort und Schrift

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Ein zukunftssicheres Arbeitsverhältnis
  • Eine ansprechende und herausfordernde Tätigkeit in einem gesunden, wachstumsstarken Unternehmen mit flachen Hierarchien in führender Marktposition
  • Eine teamorientierte, dynamische und freundliche Unternehmenskultur
  • Ein attraktives betriebliches Altersvorsorgemodell
  • Frisches Obst und Mineralwasser für alle Mitarbeiter frei

 

Sie sind interessiert an dieser beruflich spannenden Perspektive in einem erfolgreichen Unternehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Christina Heckert steht Ihnen zur ersten Kontaktaufnahme unter der Rufnummer +49 8702 4939 73064 gerne zur Verfügung.