Diese Stelle teilen

Wir sind ein internationaler Spezialist für maßgeschneiderte und funktionssichere Hydrauliklösungen. Zuverlässig und leis­tungsstark entwickeln wir seit 80 Jahren hochwertige Zylinder, Steuer­blöcke, Lenk- und Federungs­systeme, Ventile und Aggregate für mobile Arbeits­maschinen, Nutzfahr­zeuge und Werk­zeug­­maschinen sowie Rettungs­geräte. Mit über 1.700 Beschäftigten welt­weit an 7 Standorten erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von ca. 300 Mio. Euro.

Wir sind ein internationaler Spezialist für maßgeschneiderte und funktionssichere Hydrauliklösungen. Zuverlässig und leistungsstark entwickeln wir seit über 80 Jahren hochwertige Zylinder, Steuerblöcke, Lenk- und Federungssysteme, Ventile und Aggregate für mobile Arbeitsmaschinen, Nutzfahrzeuge und Werkzeugmaschinen sowie Rettungsgeräte. Mit ca. 1.500 Beschäftigten weltweit an 6 Standorten erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von ca. 300 Mio. Euro.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Problem Resolution & Change Manager (m/w/d) 

 

 

Mögliche Arbeitsorte: Güglingen, Konstanz, Wört an der Isar

 

 

Ihr Aufgabenspektrum:

 

  • Definition und Implementierung einer Problemlösungs- und Änderungsmanagementstrategie
  • Steuerung und Überwachung der operativen Tätigkeiten unter Verwendung des Problemlösungs- und Änderungsmanagementplans
  • Entwicklung und Automatisierung von Metriken zur Überwachung von Problemen und Änderungen
  • Leitung des Change Control Boards sowie der Besprechungen zum Fehlermanagement
  • Unterstützung der Teammitglieder bei der Anwendung der Problemlösungs- und Änderungsmanagementregeln

 

 

Das bringen Sie mit:

 

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder Fachkraft mit entsprechender Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Abwicklung von E/E-Projekten bezogen auf Prozesse, Methoden und Tools des Problemlösungs- und Änderungsmanagements im Automotive-Umfeld
  • Sicherer Umgang mit gängigen Entwicklungstools (z.B.: Polarion, JIRA, Confluence)
  • Kenntnisse und Anwendung entsprechender Normen und Standards im Bereich Problemlösungs- und Änderungsmanagement (Automotive SPICE®, ISO 26262)
  • Analytisch-strukturierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Eigenverantwortung und sicheres Auftreten
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse wünschenswert

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Verantwortungsvolle Aufgaben vom ersten Tag und Freiraum für fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben, u. a. durch flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Attraktive branchenübliche Vergütung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort
  • Eine teamorientierte und wertegeprägte Unternehmenskultur
  • Gezielte Einarbeitung und intensive Betreuung zu Ihrem Start bei WEBER-HYDRAULIK

 

Sie sind interessiert an dieser beruflich spannenden Perspektive in einem erfolgreichen Unternehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Elena Brell steht Ihnen zur ersten Kontaktaufnahme unter der Rufnummer +49 7135 71-10257 gerne zur Verfügung.