Laden...
Diese Stelle teilen

Wir sind ein internationaler Spezialist für maßgeschneiderte und funktionssichere Hydrauliklösungen. Zuverlässig und leistungsstark entwickeln wir seit über 80 Jahren hochwertige Zylinder, Steuerblöcke, Lenk- und Federungssysteme, Ventile und Aggregate für mobile Arbeitsmaschinen, Nutzfahrzeuge und Werkzeugmaschinen sowie Rettungsgeräte. Mit ca. 1.500 Beschäftigten weltweit an 6 Standorten erwirtschaften wir einen Jahresumsatz von ca. 300 Mio. Euro.

Zum 1. September 2022 bieten wir motivierten Schulabgängern (m/w/d) einen dualen Studienplatz zum 

Bachelor of Science (m/w/d) - Wirtschaftsinformatik 

 

Wir bieten Dir:

  • sehr gute Betreuung durch motivierte Ausbilder (m/w/d)
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Hightech-Produkten
  • umfassenden Praxisbezug und Einblick in alle Arbeitsbereiche
  • flache Hierarchien und teamorientierte Arbeitsumgebung
  • hervorragende Zukunftsperspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten

 

Was sind Deine Aufgaben:

Das duale Studium der Wirtschaftsinformatik vermittelt Kenntnisse in der Betriebswirtschaft und der Informatik. Als Wirtschaftsinformatiker entwickeln Sie auf der Grundlage von betriebswirtschaftlichen Prozessen IT-Lösungen, die zum Beispiel Abläufe in den Bereichen Finanzen oder Produktion optimieren und digitalisieren.

 

Welcher Schulabschluss wird erwartet

Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife sowie Fachhochschulreife (mit Studierfähigkeitstest)

 

Worauf kommt es an:

  • Gutes betriebswirtschaftliches, prozessuales, mathematisches Verständnis
  • Großes Interesse an Informatik und Software
  • Logische und strukturierte Denkweise
  • Selbstständigkeit
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

 

Ausbildungsdauer: 3 Jahre / Auslandsaufenthalt möglich

 

Sie sind interessiert an dieser beruflich spannenden Perspektive in einem erfolgreichen Unternehmen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Elena Brell steht Ihnen zur ersten Kontaktaufnahme unter der Rufnummer +49 7135 71-10257 gerne zur Verfügung.